Neues bundesweites Blühphasenmonitoring mit Smartphone Unterstützung gestartet

Gepostet von am Jan 16, 2013 in Ankündigungen, Bienenweide, Blog, IT | Keine Kommentare

Neues bundesweites Blühphasenmonitoring mit Smartphone Unterstützung gestartet

Auf den Seiten des DLR Fachzentrums Bienen und Imkerei Mayen ist ein neues Blühphasenmonitoring gestartet. Das Ziel dieser Aktion ist das Beobachten der Blühphasen der wichtigsten Trachtpflanzen füt die Bienen. Dazu soll der Blühbeginn, die Blühdauer und das Blühende ermittelt und festgehalten werden. Anschließend sollen diese Daten dann mit der Entwicklung der Bienenvölker und gegebenenfalls auch der Varroaentwicklung in Beziehung gesetzt werden. Die Agrarmeteorologie Rheinland-Pfalz wird anschließend ein Prognosemodell zur Blühvorhersage entwickeln.

Auf der Internetseite www.bienenkunde.rlp.de kann jeder seine Beobachtungen mit Angabe zum jeweiligen Pflanzenstandort eintragen. Da für diese Daten der Ort des Betrachtens wichtig ist hat das Fachzentrum Bienen und Imkerei eine mobile Seite entwickelt die automatisch den Ort ermittelt. Trachtbeobachtungen können somit sehr leicht mit einem Smartphone direkt aus der Natur erfasst werden. Dieses kann man auf der mobilen Seite des Fachzentrums Mayen tun. Für einen einfacheren Zugriff habe ich den Link auch in der Linkliste links hinzugefügt.

Erste aktuelle Meldungen zum Blühbeginn der Hasel sind bereits eingetragen. In vielen Orten ist der Blühbeginn schon erfolgt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Imker (und auch naturliebende Nichtimker) das Fachzentrum mit Beobachtungen aus ganz Deutschland unterstützen würden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *