Sauerland

Der Bienenstandort Iserlohn befindet sich in dem dörflich geprägten Stadtteil Grürmannsheide. Die Bienenvölker befinden sich da auf einem Privatgründstück in der Nähe eines Waldrandes. Die Umgebung des Standortes ist durch die dörflich geprägte Gemeinde naturbelassen und weitestgehend vom Verkehr abgeschottet durch einen Privatweg der zum Standort führt.

Der Bienenstandort Iserlohn im Winter 2014

Die Tracht rund um den Standort wird durch die bewirtschafteten Äcker geprägt (viele Rapsfelder, aber auch Erdbeeren- und Strohfelder). Des Weiteren hatte der hier geerntete Honig durch den benachbarten Wald eine starke Waldnote und wurde dadurch dunkel und ein wenig flüssiger. Auch werden die im Stadtteil Grürmannsheide wachsenden Pflanzen von den Bienen beflogen. Alles in einem ergibt der Iserlohner Honig ein Mischhonig mit einer starken Waldnote.

Bienenstandort Iserlohn

Rotehausstraße 44a

58642 Iserlohn