Honigbuch

Zur Sicherung der Qualität des geernteten Honigs wird an dieser Stelle ein Honigbuch geführt. Um eine absolute Transparenz zu gewährleisten und die Freunde der Imkerei und des guten und qualitativen Honigs stets und aktuell informieren zu können wird das Honigbuch öffentlich geführt. Somit kann hier jederzeit nachgeschaut werden aus welcher Charge der Honig stammt und wann dieser abgefüllt wurde.

Honigernten und Schleudern

Dokumentation der Honigernten und der Schleudervorgänge.
LosnummerDatum der ErnteStandortSorte / TrachtGewichtVölkerBemerkung
L-2013-DO04.08.2013DortmundSommerblüte45 kgVolk 2 & Volk 4Der Honig ist dunkler geworden als letztes Jahr und hat dadurch eine Waldnote bekommen. Wahrscheinlich haben sich die Bienen dieses Jahr im nahe gelegenen Fredenbaumpark bedient.
L-2013-IS04.08.2013IserlohnWaldhonig55 kgVolk 1 & Volk 3Der Honig ist dunkel geworden, noch dunkler als der Honig aus Dortmund.
L-2014-DO26.07.2014DortmundBlütenhonig34,2 kgVolk 2 & Volk 4Der Honig ist etwas heller als im Jahr 2013. Volk 4 hat leider sehr wenig Honig getragen, da dieses sehr frühzeitig im Jahr (Ende März) geschwärmt ist und sich danach kaum noch entwickelt hat. Dieses Los Honig wurde mit 1,5 kg fein kristallisiertem Honig geimpft.
L-2014-IS26.07.2014IserlohnBlütenhonig78,7 kgVolk 1, Volk 3 & Volk 5Der Honig ist nicht so dunkel wie im letzten Jahr. Dieses Jahr wurde auch viel Rapshonig eingetragen, der aber leider nach der Rapsblüte nicht geerntet werden konnte, da es zu wenig verdeckelt war. Viel von dem Rapshonig ist noch in den Waben und konnte nicht geschleudert werden. Der weitere Bestandteil des Honigs ist eine Mischung unterschiedlicher Blüten und Waldhonig. Dieses Los Honig wurde mit 0,5 kg fein kristallisiertem Honig geimpft.
L-2015-IS01.08.2015IserlohnWald- & Blütenhonig37,8 kgVolk 1 & Volk 3Der Honig ist erneut dunkel geworden, ähnlich wie im Jahr 2013.
L-2015-DO01.08.2015DortmundBlütenhonig5,2 kgVolk 2 & Volk 4Die Honigernte ist in diesem Jahr in Dortmund fast komplett ausgefallen. Es wurde zudem ein wenig mehr Honig geerntet, der jedoch als Backhonig verwendet werden wird, da der Wassergehalt zu hoch ist.
L-2016-IS05.06.2016IserlohnBlütenhonig30,2 kgVolk 1 & Volk 3Der Honig ist sehr hell geworden. Er ist sehr süß und hat einen großen Anteil Raps.
L-2016-DO05.06.2016DortmundBlütenhonig18,4 kgVolk 2Der Honig ist hell geworden und süß geworden. Es ist ein reiner Mischblütenhonig.
L-2016-IS-230.07.2016IserlohnWald- & Blütenhonig24,4 kgVolk 1 & Volk 3Der Honig ist im Gegensatz zur ersten Ernte sehr dunkel und daher auch sehr flüssig geworden. Neben den Mischblüten enthält der Honig auch viel Waldhonig. Er schmeckt süß-würzig.
L-2016-DO-230.07.2016DortmundWald- & Blütenhonig34,5 kgVolk 2 & Volk 4Der Honig aus Dortmund ist ebenfalls dunkel und auch relativ flüssig geworden. Neben den Mischblüten enthält der Honig auch viel Waldhonig. Im Gegensatz zum Honig aus Iserlohn aus der gleichen Ernte ist Waldhoniganteil geringer.

Abfüllen und Etikettieren

Dokumentation des Abfüllens von Gläser und deren Etikettierung.
LosnummerAbfülldatumEtikettierdatumAnzahl GläserMHD
L-2013-DO16.11.201317.11.201370 (500g)04.08.2015
L-2013-DO16.11.201317.11.20134 (250g)04.08.2015
L-2013-IS23.11.201324.11.201385 (500g)04.08.2015
L-2014-DO16.08.201417.08.201469 (500g)26.07.2016
L-2014-IS21.08.201428.08.2014154 (500g)26.07.2016
L-2015-IS11.09.201512.09.201578 (500g)01.08.2017
L-2015-DO11.09.201512.09.201512 (500g)01.08.2017
L-2016-IS13.06.201613.06.201659 (500g)05.06.2018
L-2016-DO03.07.201603.07.201636 (500g)05.06.2018