Die Bienen sind geschwärmt

Gepostet von am Apr 23, 2014 in Allgemeines, Am Bienenstand, April, Blog, Monat | Keine Kommentare

Die Bienen sind geschwärmt

Am 22 April 2014 war es endlich soweit. Drei Jahre nachdem ich mit der Imkerei angefangen habe erlebte ich meinen ersten Schwarm. Da sich die Natur in den letzten Monaten sehr gut entwickelt hat und die Pflanzen damit mehr als drei Wochen vor der regulären Blütezeit waren sind meine Bienen geschwärmt. Als ich die Völker Anfang April schröpfte, war es bei dem einen ja leider schon zu spät.

Mit Hilfe von Kollegen und Ratschlägen aus dem Internet war es jedoch kein Problem den Schwarm einzufangen und zunächst mal für 48 Stunden in den Keller zu stellen. Danach wird dieser eine neue Beute bekommen und darf auf Honigfang gehen.

Ein Bienenschwarm hängt zwischen den Ästen eines Baumes.

Der Bienenschwarm etwas näher fotografiert, zwischen den Ästen.

Die Bienen wurden dabei zunächst mit Wasser besprüht, um Sie am weg fliegen zu hindern. Anschließend haben wir festgestellt, dass dies so, gar nicht notwendig gewesen wäre. Die Bienen sind tatsächlich sehr zahm wenn Sie schwärmen. Da der Schwarm sehr zugänglich in einem Baum lagen wurden die Äste kurz abgeschnitten und den größten Teil der Bienen in den Kasten fallen lassen. Im letzten Schritt wurde kurz der Kasten seitlich geöffnet und alle Bienen die so noch rumlagen sind von alleine in den Kasten zu der Königin gekrochen. Und voilà: der Schwarm war im Kasten.

Ein Bienenschwarm Einfangkasten mit Bienen liegt im Gras.

Ein Bienenschwarm Einfangkasten mit Bienen liegt im Gras.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *