Die Bienen im November

Gepostet von am Nov 27, 2011 in Am Bienenstand, Blog, November | Keine Kommentare

Die Bienen im November

Nach nun mehreren Wochen Ruhe stand heute ein erneuter Besuch beim Bienenstand an. Im November herrscht größtenteils Ruhe bei den Völkern. Die Temperatur heute lag knapp unter 10°C, so, dass die Bienen keine Aktivität gezeigt haben. Eine Traube war auch nicht zu erkennen. Die Bienen waren alle weiter unten. Ich hoffe, dass dies eine „normale“ Tatsache ist und nicht, dass die Völker zu klein für die Überwinterung waren. Soweit sichtbar auch auch noch genug Futter vorhanden.

Als nächstest steht eine Oxalsäurebehandlung an. Wobei ich vorher noch genau nachlesen muss, ob diese Behandlung zwingend ist. Ich weiß, dass einige erfahrene Imker keine Oxalsäurebehandlung durchführen, jedoch nutzen diese auch klassische biologische Bekämpfungsmethoden im Frühling und im Sommer, die ich nicht angewendet habe bzw. nicht anwenden konnte, da diese zwei Ableger waren. Der Frühling wird es zeigen, ob die Entscheidungen richtig waren bzw. die Bienen stark genug.

Die zwei Bienenvölker im November

Die zwei Bienenvölker im November

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *