Anmeldung von Bienenvölker in Dortmund

Gepostet von am Jul 23, 2011 in Allgemeines, Blog, Tipps | Keine Kommentare

Anmeldung von Bienenvölker in Dortmund

Wenn man ein Bienenvolk sein Eigen nennen darf kommt auf den Imker auch die Pflicht der Anmeldung dieser Völker. Hat man die Bienen im Stadtgebiet Dortmund stehen so müssen die Bienen bei zwei Behörden angemeldet werden. Diese sind die Tierseuchenkasse Münster und das Veterinäramt Dortmund.

Auf den Webseiten der Tierseuchenkasse NRW (Web-Adresse: http://www.tierseuchenkasse.nrw.de/) findet man einen Meldebogen zur Neuanmeldung. Diesen kann man Zuhause bequem am PC ausdrucken und anschließend per Post verschicken. Bei der Tierseuchenkasse entsteht auch einen jährlichen Beitrag, den man als Imker bereits ab einem Volk begleichen muss. Die Beiträge für 2011 sind für unter 10 Bienenvölker 10€, ansonsten 1€ pro Volk. Diese Anmeldung ist gesetzlich Vorgeschrieben!

Als zweites muss man die Bienen schriftlich beim Veterinäramt Dortmund anmelden. Bei beiden Anmeldungen muss man sowohl die Adresse des Imkers, als auch die Adresse des Bienenstandes angeben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *